Pilates Matwork - Die "Königsdisziplin"

Grundsätzlich unterscheidet man beim Pilates zwischen dem Training auf der Matte, dem so genannten Matwork-Programm, und dem Training an den von Joseph Pilates entwickelten Studiogeräten. Pilates selbst bezeichnete sein Matwork-Programm als "Königsdisziplin" des Pilates. Hier gilt es den eigenen Körper frei im Raum zu bewegen und Bewegungsabläufe durch Kontrolle und Präzision zu perfektionieren. Kleingeräte (Small Props) wie Foam Roller, Magic Circle, Mini-Ball etc. sorgen beim Training auf der Matte für Abwechslung und können die Pilates-Übungen leichter oder auch anspruchsvoller gestalten. Die einzelnen Übungen werden zum Teil durch Übergangspositionen miteinander verbunden, so dass es zu einem Bewegungsfluss, d. h. zu einem nahtlosen Ineinanderübergehen von einer Übung in die nächste, kommt. Man spricht hier vom so ganannten "Flow". Traditionell werden die Übungen des Matwork-Programms in einer festgelegten Reihenfolge unterrichtet. Es gibt tatsächlich immer noch Ausbildungsinstitute, die diese klassischen Übungsreihen unterrichten. Im zeitgenössischen Pilates weicht man jedoch von diesen traditionellen und zum Teil extrem anspruchsvollen Übungsreihen ab. Pilates ist eine sehr lebendige Methode, die sich unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ständig weiterentwickelt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, müssen sich vom Deutschen Pilates-Verband anerkannte Pilates-Trainer ständig fortbilden.

aktiv-ZONE bietet das Pilates-Mattentraining in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmern an. Das Training in kleinen Gruppen hat viele Vorteile: Hier hat der Kursleiter die Teilnehmer besser im Blick und kann seine visuellen, verbalen und taktilen Anleitungen deutlich effizienter einsetzten. Zudem nehmen die Korrekturen bei einer geringeren Teilnehmerzahl weniger Zeit in Anspruch, so dass auch Feinkorrekturen möglich sind, die in der Großgruppe aus Zeitgründen meist vernachlässigt werden. Jeder Teilnehmer, egal auf welchem Leistungsniveau er trainiert, soll in der Pilates-Stunde gefordert werden und mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas gelernt zu haben! Lassen auch Sie sich von der Intensität und Effektivität des Kleingruppen-Trainings überraschen!!!

Hier finden Sie mich

aktiv-ZONE

Sandra Leimbach
Weidenbrede 42
48317 Drensteinfurt

                                                       Kontakt

Rufen Sie mich an unter

02508 99 47 50 02508 99 47 50

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© aktiv-ZONE 2011-2018